Einbau einer neuen Aussenstauklappe

Nachdem mein Umbau mir eine große Garage gebracht hat, fehlte zu meinem Glück nur noch eine Aussenklappe. Gekauft hatte ich mir eine Gebrauchte, da die Neuen alle aus Kunststoff sind und ich eine Aluklappe haben wollte.

Die Klappengröße beträgt 65cm x 55cm.

Am dem ersten Bild sieht man noch die unberührte Aussenwand

 

 

Die Klappe soll natürlich in der selben Flucht sein, wie die vorhandene Serviceklappe für das Gasstaufach.

 

 

Also eine Linie von der vorhandenen Klappe gezogen und somit die Ausschnitthöhe für die neue Klappe festgelegt. Nachdem der Ausschnitt mit Bleistift aufgezeichnet war, konnte das erste Loch gebohrt werden. Auch wenn ich bei mir eigentlich so gut wie alles selber umbaue, war es doch sehr komisch, die Aussenwand zu zerschneiden.

 

 

Beim Ausschneiden unbedingt die Fläche, auf dem die Stichsäge geführt wird, abkleben, damit keine Beschädigung am Lack entsteht.

Nachdem das Loch ausgeschnitten war, wurde der Rahmen eingesetzt und verklebt.

 

 

 

Der Ausschnitt wurde angepasst für die Klappe und anschließend eingesetzt.

Ein Schloss ist natürlich auch hinzugekommen.

 

 

Die Umbauzeit lag bei ca. 4-5 Stunden und die Kosten lagen bei 86 Euro.

 

Additional information