Kroatien 2018 Zirje

 

Ende August ging es noch einmal für ein paar Tage nach Kroatien. Ursprünglich wollten wir mit dem Auto anreisen, fanden aber zwei Wochen vor unserer Abfahrt einen Direktflug von Hannover nach Split für 110 Euro pro Person. So ging es mit dem Flieger am Donnerstag morgen nach Split und waren schon um 10 Uhr in Tisno. Wie auch schon die letzten Jahre, hatten wir uns bei Pension Gina ein Apartment genommen.

 

 

 

 

Unser Boot stand schon am Stapler bereit und somit hieß es einfach nur, schnell das Boot ins Wasser und auf zur ersten Fahrt, zur Tankstelle in Murter. Am Abend wurde Wiedersehen mit Caro, Antonia und Marco gefeiert und die gemeinsame Tour für Freitag abgestimmt.

 

 

Freitag nahmen wir dann Kurs auf Kaprije. Die Wellen waren zwar etwas höher, aber trotzdem ließen wir uns den Spaß nicht verderben und erreichten nach einiger Zeit die Insel Krbela Vela, südlich von Sibenik.