Beitragsseiten



Nächster Morgen, glattes Wetter. Somit endlich mal richtig Bootfahren.

Ziel war der Salzsee Mir auf der Insel Dugi Otok.

 



Bei glatter See ist das 50 Kilometer entfernte Ziel schnell erreicht.


 



Kurz noch durch eine kleine Seeenge

 

 



und schon sind wir da.


Der Nationalpark ist kostenpflichtig. Pro Boot wird eine Gebühr von 200 Kuna verlangt. Also Boote festmachen und los.


 




Vom Bootsanleger geht es nur diesen kleine Pfad hoch und schon ist man am Salzsee.

 

 



Ruhig liegt der Salzsee vor uns. Es heißt, dass hier am Salzsee damals “Der Schatz im Silbersee” gedreht wurde und deshalb ist der See auch so berühmt geworden.

 



Um den See herum führt ein Pfad entlang, der sich gut laufen lässt.

 



Bei der Umrundung des Sees waren wir nie allein.



An der Südspitze des Sees erstrecken sich die hohen Klippen.