Steinhude am Meer liegt zwischen Hannover und Rinteln. Die Stadt bietet alles was das Herz begehrt. Von Wassersport, über lange Rad- und Wanderwege, Reiten oder einfach nur schöne Wege an der Promenade.

 

Der Stellplatz ist ca. 5 Gehminuten vom Meer und der Promenade entfernt. Der ganzjährig geöffnete Topplatz (LINK) bietet 180 Wohnmobilen einen Platz. 60 Stromanschlüsse sind vorhanden und für 3,- € pro Tag zu buchen. Versorgungs- und Entsorgungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung. Die Übernachtungsgebühr beträgt 7,50 €.

 

 

Das im Jahre 2007 errichtete Waschhaus bietet Duschen, WC`s Trockner und Waschmaschinen an. Das Waschhaus ist sehr sauber und ist nur für Gäste des Stellplatzes zugänglich.

 

 

Kleinere Kunstgegenstände bieten auf dem Weg zur Promenade interessante Gesprächsthemen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Angekommen am Meer empfängt einen sofort die volle Pracht der architektonischen Bauten die einen einfach in den Bann sieht.

 

 

In Steinhude sind viele parkähnliche Plätze angelegt

 

 

Auf dem Steinhuder Meer besteht die Möglichkeit mit kleinen oder größeren Schiffen eine Rundfahrt zu machen

 

 

oder aber die Insel Wilhelmstein zu besuchen. 

 

 

Auf dem Gewässer sind private Wasserfahrzeuge mit Benzinmotoren verboten.

 

 

Einen Platz zum entspannen findet man überall

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Weg entlang am Wasser ist sehr idyllisch angelegt.

 

 

 

 

 

 

 

Restaurant, Cafes und kleinere Lokale laden zum schlemmen und verweilen ein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fazit:

Der Wiederholungsfaktor liegt bei 100%. Man bekommt das Gefühl, dass man sofort in Südeuropa am Meer ist.

Weitere Informationen sind unter  Steinhude zu finden