Horn Bad Meinberg liegt in der Nähe vom Bad Lippspringe am Teutoburger Wald. Die Einfahrt zum Stellplatz ist etwas eng, aber sehr gut ausgeschildert.  

 

 

Der wunderschön angelegte Stellplatz oberhalb vom Schwimmbad ist umsäumt von Bäumen. Die Gebühr für eine Übernachtung liegt bei 5,- Euro und ist direkt am Platz zu entrichten.

 

 

Der Untergrund ist befestigt und gut ausgerichtet. Die Plätze sind nicht parzelliert, so dass auch große Fahrzeuge Platz finden.

 

 

Versorgung und Entsorgung sind am Platz direkt zu finden (Gebührenpflichtig). Duschen ist im nahegelegenen Schwimmbad möglich. Strom ist über Münzsäulen zu bekommen.

 

 

Am nächsten Tag ging es auf die 7,5 kilometerlange Wanderung zu den Externsteinen.

 

 

Entlang des Kurparks.

 

 

 

 

Wir fanden immer wieder neue, schöne und lustige Details.

 

 

 

 

 

 

Balou nutzte die Gelegenheit, um seine Füße nach der langen Wanderung zu kühlen.

 

 

 

 

Die Externsteine waren nach gut 1,5 Stunden erreicht. Die Steinformationen sind bis zu 40 Meter hoch und gehören zu den bekanntesten Naturdenkmälern Deutschlands.

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Aufstieg kostet pro Person 3,- Euro (Erwachsener 2015).

 

 

Die Frauen nutzen die Gelegenheit für eine tolle Aussicht.

 

 

Weitere Informationen unter LINK

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

Zurück kann man(n) den Bus der Linie 792 direkt am Informationshaus nehmen. Ausstieg am Busbahnhof in Bad Meinberg und von dort sind es nur noch 10 Gehminuten bis zum Wohnmobilstellplatz.