Unser Schraubertreffen 2016 fand im schönen Warstein (Sauerland) statt.

 

 

Vom 8.4. bis 10.4.2016 trafen wir uns zum gemeinsamen Wochenende. Einige unserer Teilnehmer hatten einen größeren Anreiseweg und kamen schon einige Tage vorher in Warstein an. 

 

 

Am Freitagnachmittag füllte sich der Platz dann langsam aber stetig und es wurden auch sogleich die ersten Erfahrungen ausgetauscht.

 

 

Per hatte testweise eine Funkschließanlage an seiner Aufbautür angebaut um einmal zu testen, ob es generell funktionieren würde.

 

 

Da es funktioniert will er nun beigehen und die Idee weiter ausbauen, da ihm die Optik nicht gefällt. Wir freuen uns schon auf die Ergebnisse.

 

 

 

 

 

Neukauf eines Sonnenschutzes wurde auch gleich einmal getestet.

 

 

 

Da zeigte sich auch schon die Sonne am eigentlich bedeckten Himmel.

 

 

Bernd präsentierte seine Gasanlage die große Zustimmung erhielt. 

 

 

 

 

 

 

 

 

Freitag verbrachten wir in geselliger Runde den Abend auf der Terrasse des Restaurant.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für Samstag standen einige Aktivitäten auf unserem Programm.

 

 

11:30 Uhr holte uns der Planwagen direkt am Stellplatz ab. Ziel war die Warsteiner Brauerei.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach einer kurzen und sehr lustigen Fahrt erreichten wir die Brauerei. Vorab hatten wir uns als Gruppe für die 12 Uhr Führung angemeldet.

 

 

 

 

Eintritt für die Führung: Erwachsene 10 Euro / Kinder 7 Euro.

 

 

 

 

 

 

Nach einer kurzen Einfühungsrunde ging es auch schon los.

 

 

 

 

Nach der 1,5 stündigen Führung ging es mit der Verköstigung weiter. Wir hatten 2 Stunden Zeit alle Getränke zu testen.  

 

Es wurde diskutiert....

 

 

Es wurde gelacht und geblödelt..

 

 

 und vieles mehr.

 

 

 

 

 Manche hatten Angst das es nichts mehr gibt.

 

 

Zurück zum Platz ging es wieder mit dem Planwagen.
Der Nachmittag wurde von den meisten Teilnehmern fleißig für eine Ruhepause genutzt. 

 

Am Samstagabend hatten wir den Partyraum für uns. Essen wurde von jedem Teilnehmer am Vortag schon a la Carte bestellt, so dass wir alle zusammen und pünktlich essen konnten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch dieses schöne Schraubertreffen ging leider viel zu schnell vorbei und am Sonntag ging es wieder Richtung Heimat. Das war aber nicht unser letztes Treffen und 2017 geht es weiter.

 

Vielen Dank an alle Teilnehmer für das schöne Wochenende.