Schraubertreffen 2017

Beitragsseiten

 

Am Samstag machten wir eine Tour zum Schloß Corvey und hatten im Vorfeld für uns eine private Tour um 12:30 Uhr gebucht.

Abfahrt am Platz war um 11:30 Uhr mit den Rädern und einem alternativen Fortbewegungsmittel. Diese Gruppe nannten wir die Sportlichen.

Einige buchten ein Großraumtaxi vom Platz zum Schoß (wir nannten sie liebevoll die Bequemen).

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach nur 40 Minuten erreichten wir das Schloß Corvey.

 

 

 

 

 

 

Die Bequemen waren natürlich schon da und haben sich nach der anstrengenden Anreise schon einmal gestärkt.

 

 

 

 

 

 

Der Eintritt ins Schloß lag bei 8,- pro Person + 50,- für die private Führung. Es hat sich aber richtig gelohnt. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Führung wurde durch Viktor Paulus vorgenommen. Der pensionierte Deutschlehrer konnte mit seinem enormen Fachwissen und witzigen Einlagen trumpfen.

Sehr zu empfehlen. 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach der 1,5 stündigen Führung musste selbstverständlich eine Stärkung her.