Beitragsseiten

 

Unser diesjähriges Schraubertreffen fand in Ilsenburg / Harz statt. Die Wettervorhersage zeigte Sonne und Regen an, aber das kann einen Camper nicht abschrecken.

 

 



Um 14:30 Uhr erreichten wir den Wohnmobilstellplatz Ilsental und wurden sogleich herzlich von Per, Inga, Tina und Claus empfangen.

Kurze Absprache und wir rückten alle mit den Wohnmobilen so dicht zusammen, dass die Markisen einen Regenschutz boten.

 


Im Laufe des Nachmittag trafen immer mehr Teilnehmer ein

 

 

Die ersten Schrauber-Informationen wurden ausgetauscht.

 

Und Siggi hatte immer alles beobachtet.

 


Am Abend wurde der nächste Tag in der Runde besprochen.

Als mögliche gemeinsamte Unternehmung standen, Radtour nach Wernigerode, Spaziergang zum Kloster in Ilsenburg oder gemeinsames Mittagessen in der Plessenburg zur Auswahl.

 

 

Wir entschieden uns für die kleine Wanderung, sind laut unserer Stellplatzbetreuerin nur 3 Kilometer, zur Plessenburg.

Schwungvoll ging es um 11 Uhr los mit Kurs auf die Waldgaststätte. Wir folgten immer der Beschilderung und kamen nach kurzer Zeit zur einer Gabelung, an der die Plessenburg mit 4,8 und einmal 7,8 Kilometern angeschlagen war.

Wir entschieden uns dann für den kürzeren Weg mit 4,8 Kilometern durch den Wald.

 

 



Der Weg führte immer weiter den Berg hinauf.