Beitragsseiten

Ankunft in Neapel. Die tollen Sonnenstrahlen und die warmen Temperaturen haben uns nicht begleitet. Wir konnten nur noch 13 Grad und bedeckt verzeichnen.

 

Was der wohl getankt hat Überrascht

 

 

Der Hafen von Neapel liegt direkt in der City und somit sind die meisten Sehenswürdigkeiten nur ein paar Gehminuten vom Schiff entfernt. Zu viert machten wir uns auf den Weg, die City zu erkunden und um Neapel kennen zu lernen.

 

 

 

 

 

 

 

Erster Eindruck: Neapel ist laut, voll und chaotisch. Dieser Eindruck hat sich auch nicht mehr geändert.

 

Die vielen kleinen Gassen sind einfach nur schön und laden zum schlendern ein, aber Vorsicht, hier fahren auch Autos und nicht gerade langsam.

 

 

 

Kurze Erholungsphase

 

 

 

 

 

 

 

Additional information