AIDA Karibik 2018

Beitragsseiten

Auf Grand Cayman haben wir uns zu 7. zusammengeschlossen und den Ausflug "Schwimmen mit den Rochen (Stingray City und anschließend zum 7 Miles Beach)" direkt am Hafen gebucht. 30 Dollar pro Person, ein guter Preis und kurz nach der Bezahlung ging es mit dem Bus zum Schiff.  

 

 

 

 

Mit dem Schiff fuhren wir an den schönstens Villen vorbei.

 

 

 

 

 

 

Die Überfahrt dauerte ca. 45 Minuten bei herrlichen 30 Grad. Bei der Sandbank ist ein richtiger Massenauflauf. Die Rochen kommen aber freiwillig zu dieser Stelle, da diese gefüttert werden.  Nach einem weiteren Halt an einem kleinen Riff zum schnorcheln, ging es zurück und wir wurden am berühmten 7 Miles Beach abgesetzt. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wassertemperatur 28 Grad und warmer Sand. Essen hatten wir nicht direkt am Strand geholt, sondern am Food-Truck auf dem Parkplatz. Wir haben selten so einen tollen Burger gegessen. Alles super frisch, ohne Konservierungsstoffe und Handgemacht. Es wird extra auf längere Wartezeiten bei der Bestellung am Truck verwiesen, da nicht mit TK-Ware gearbeitet wird und nicht vorgekocht und warmgehalten wird. (Dieses tolle Konzept sollte man hierzulande auch machen.)

 

 

Nach Entspannung und etwas Jetski fahren ging es zurück zum Schiff.