AIDA Karibik 2018

Beitragsseiten

Nach einem erholsamen und schönen Seetag erreichen wir am Freitag Ocho Rios auf Jamaika. Hier hatten wir vorab schon einen Ausflug bei Willydoo gebucht. Gleich nach dem Anlegen gingen wir von Bord und fanden nach etwas suchen Willydoo im Hafen. Die "kleine" Gruppe entpuppte sich als 26 Personen Gruppe, also nicht so klein wie gedacht, aber eine angenehme Größe.

Willydoo ist ein sehr herzlicher Mensch und gegen 9:00 Uhr ging es auch schon mit dem Bus los. Die Bezahlung von 40 Dollar pro Person erfolgte bar im Bus.

Unser erster halt waren die Dunn's River Falls. Dies sind 180 Meter hohe terassenförmige Wasserfälle mit Lagunenpools. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier konnten die Wasserfälle erklommen und die Anlage besichtigt werden. Sehr schöne Anlage und der Eintritt von 23 Dollar ist ok, man sollte aber sehr früh morgens dort sein. 

 

 

 

 

 

 

 Kleine Spinnen waren überall zu finden.

 

 

Aber auch viele schöne Pflanzen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach knapp zwei Stunden ging es mit dem Bus weiter durch Ocho Rios und weiter über die Durchgangsstraße Fern Gully, bei der Farne in den verschiedensten Farben den Weg säumten. Die Durchgangsstraße war vor langer Zeit ein Fluss, welcher mittlerweile ausgetrocknet ist.

 

  

 

 

 

 

 

 

Weiter ging es hoch in die Berge. Oben angekommen machten wir einen kurzen Stop für Bilder und zum Rum testen.  Willydoo erzählte unterwegs sehr viel über Jamaika.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiter ging es durch die Berge richtig St. Ann und dort auf dem Markt, ein Erlebnis für sich. Überall roch es nach Gras. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach kurzer Verweildauer auf dem Markt fuhren wir weiter zu einem kleinen Restaurant zum Essen. Zum Glück hatten wir hier nichts gegessen, da das Fazit über das Essen der Mitreisenden sehr schlecht ausfiel.

Nach dem Essen wurde der berühmte Willidoo Rum Punsch angerichtet und direkt am Bus verkostet. Nach einigen Bechern ging es mit guter Laune und viel Gesang durch Willydoo zurück zum Schiff.