AIDA Karibik 2018

Beitragsseiten

Unser Urlaub 2018 ging nun endlich mal in die Karibik. Schon einige Monate vorher ging die Planung los und in den Facebook Gruppen konnten wir viele Information bekommen. Am Sonntag ging es zum Flughafen Düsseldorf, beim ersten Schnee in Deutschland. Der Nonstop-Flug nach Montego Bay war ruhig und nicht so anstrengend wie gedacht.

Die Abfertigung in Montego Bay war von AIDA toll organisiert, Gepäck wurde direkt von Flieger zum Schiff auf die Kabine geliefert, super Service. So waren wir 45 Minuten nach der Landung schon auf der Luna angekommen. 

Der erste Blick auf die AIDA ist immer wieder toll.

 

 

Unsere Kabine war schon fertig und keine 60 Minuten später standen unsere Koffer auch schon vor der Tür. Nun hieß es aber wach bleiben, da sich die Müdigkeit durch die Zeitverschiebung doch langsam meldete.

Am Abend gab es dann wie immer unseren Urlaubscocktail und nach der Seenotrettungsübung legte die Luna um 22.15 Uhr ab und nahm Kurs auf Grand Turk.

 

 

Da es nach Grand Turk über 400 SM sind, hatten wir erst einmal einen Seetag, somit Entspannung pur und wir konnten den ersten Sonnenaufgang bestaunen. Temperaturen lagen mit 27 Grad etwas höher als in Deutschland mit 2 Grad.

 

Um 11 Uhr hatten wir unser Fan-Treffen, welches wir über mehrere Monate geplant hatten. 

 

 

 

 

 

 

Unser Entertainment-Manager Kris Broderick begrüßte die Gäste und Übergab nach einigen Worten das Micro........ 

 

... an mich, da wir das Treffen organisiert hatten und wir durften (mussten) auch ein paar Worte sagen, aber diese waren nicht lang und somit...

 

 

 

 

 

 

 

.... wurden schnell die Gläser zum anstoßen gehoben. Toll das AIDA uns immer wieder bei solchen Treffen unterstützt, die Räumlichkeiten stellt und Getränke spendiert.